Gemeinschaftsproduktionen

Die Straßentheaterparade Odyssee zu neuen Ufern wird in allen drei Ländern stattfinden: Am 6. Juli 2017 in Krakau und am 15. Juli 2017 in Carvin. Die beteiligten Profi-Theater reisen für die Straßentheaterparade in das jeweilige Land. Die beteiligten Amateure kommen aus dem Land, in dem die Parade stattfindet.

Der König ohne Land wird in Carvin am 14. Juli 2017 – dem Nationalfeiertag der Franzosen – gezeigt. Hier reist das komplette Ensemble – also auch die deutschen und französischen Amateure – zu den Spielorten in Deutschland und Frankreich.

Papas Kriege wird in Frankreich und Polen vor allem für Schulen gezeigt werden. Bei Redaktionsschluss standen die Termine nicht fest.

Cairn ist mit Hilfe der wissenschaftlichen Beratung des Neanderthal Museums nach mehrjähriger Planung vollendet worden und kann nun von Veranstaltern gebucht werden.