Annouck Wieczorrek

Beiträge von Annouck Wieczorrek

Oh wie schön ist Panama! Oder eine Reise für Groß und Klein

Janosch, der Autor von „Oh wie schön ist Panama!“, sagte einst in einem Interview, die meisten Leute würden um die ganze Welt wandern, um zu finden, was sie längst hätten.

Zumindest ist dies das…

Vom Duell zum Duett – „Am Zug“ vom Theater am Schlachthof in Neuss

Der rote Faden des Theaterstücks „Am Zug“ waren die drei Phasen der Neophobie – der Angst vor Veränderung: Leugnen, Wut und Neuausrichtung.

An einem Bahnhof stranden der vielbeschäftigte Herr Müller…

Von Mauern und Menschen – „Mauerrisse“ vom Teatro Due Mondi

Das Stück „Mauerrisse“ der italienischen Theater-Gruppe „Teatro Due Mondi“ ist eigentlich ein klassisches Straßentheater. Dies passt zur Philosophie der Gruppe, die Theater zugänglicher machen möchte.…

Bürgerdinner auf dem Heiligenhauser Rathausplatz

Gelungener Auftakt zur neanderland Biennale 2023

Die 11.neanderland Biennale ist eröffnet. Die Auftaktveranstaltung, das Bürgerdinner in Heiligenhaus, begeisterte rund 200 Zuschauende.

Sichtlich…